Trotz Covid-19 starten wir am 11. Juli 2020 mit der Timanfaya in ein neues Abenteuer.  Wir setzen die Segel zunächst in Stralsund vor der Insel Rügen (Boddengewässer Ost) und segeln, wenn möglich, durch die Dänische Südsee nach Kiel. Wir werden dann zwei Törns Kiel-Kiel segeln. Auch hier wollen wir, so weit denn möglich, auch in der Dänische Südsee segeln. Von Kiel geht es dann durch den NOK (Nord-Ostsee-Kanal) nach Hamburg. Dort segeln wir dann fünf Wochen in den Gezeitenströmen der Nordsee. Hier bieten sich die Insel Helgoland sowie die anderen Friesischen Inseln als mögliche Ziele an. Auch das Segeln auf der Elbe ist eine spezielle Herausforderung.  Die nächste Highlights sind dann London und  Amsterdam. Von Amsterdam geht es dann über Hamburg wieder zurück nach Stralsund wo wir dann am 10.10.2020 wieder ankommen werden. Wir hoffen das sich die allgemeine Situation weiter entspannt.

StepMap-Karte-Toernplan2020

 

Preise und Buchungsanfrage, hier klicken >>>

 

 

rnbeschrieb  Stralsund -Kiel (2001)

Der erste Törn der Saison 2020 startet in der attraktiven Hansestadt Stralsund. Er ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Stralsund ist Teil des UNESCO Welterbes und verfügt über ein nettes, kleines Hafenviertel, eine hübsche Altstadt, ein Aquarium sowie über diverse andere Sehenswürdigkeiten. Durch enge Fahrwasser, vorbei an einem riesigen Naturschutzgebiet, geht es dann hinaus auf die Ostsee. Es führen verschiedene Wege zum Zielhafen. Entscheidend für unsere Routenwahl durch die sogenannte dänische Südsee ist – wie immer – der Wind.

Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug bis Berlin und Zug (z.B. ICE) bis Stralsund.

Abreisetipp: Bus oder Zug von Kiel nach Hamburg, Flug oder Zug von Hamburg in die Schweiz

Törnbeschrieb Kiel-Kiel (2002)

Wir starten in Kiel, dem Austragungsort der Kieler Woche. Der Törn ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Die Reise führt uns, wenn möglich, in die dänischen Südsee oder entlang der Deutschen Ostseeküste. Je nach Wind und Wetter können wir nach Fehmarn oder Richtung Flensburg Segeln. Auch die Schlei mit Maasholm und Kappeln ist sicher eine Reise wert.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug ab ab Zürich oder Zug oder Langstreckenbus

Abreisetipp: Bus oder Zug von Kiel nach Hamburg, Flug oder Zug von Hamburg in die Schweiz

Törnbeschrieb Kiel-Kiel (2003)

Wir starten in Kiel, dem Austragungsort der Kieler Woche. Der Törn ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Die Reise führt uns, wenn möglich, in die dänischen Südsee oder entlang der Deutschen Ostseeküste. Je nach Wind und Wetter können wir nach Fehmarn oder Richtung Flensburg Segeln. Auch die Schlei mit Maasholm und Kappeln ist sicher eine Reise wert.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug nach Hamburg, Bus oder Zug von Hamburg nach Kiel

Abreisetipp: Bus oder Zug von Kiel nach Hamburg, Flug oder Zug von Hamburg in die Schweiz

Törnbeschrieb Kiel-Hamburg (2004)

Wir starten wieder in Kiel. Jetzt geht es aber durch den NOK (Nord-Ostsee-Kanal) Richtung Hamburg. Wir verlassen den NOK in Brunsbüttel und biegen dann erstmal nach Norden ab. Dort am Ausgang der Elbe liegt Cuxhafen . Ein sicher lohnenswertes Ziel ist Helgoland. Auch das Anlaufen verschiedener Friesischen Inseln ist vor allem Landschaftlich sehr reizvoll. Zurück geht es dann vorbei an Glückstadt nach Hamburg direkt in die City mit Blick auf die Elbphilharmonie. Das Segler auf der Elbe ist auch für gestandene Segler immer wieder eine Herausforderung. 


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug nach Hamburg, Bus oder Zug von Hamburg nach Kiel

Abreisetipp: Flug oder Zug von Hamburg

Törnbeschrieb Hamburg-Hamburg (2005)

Wir starten in Hamburg im Cityhafen direkt vor der Elbphilharmonie. Die Reise geht die Elbe abwärts, vorbei an Glückstadt und Cuxhafen. Dann sind wir auch schon auf der Nordsee. Vor uns liegen als mögliche Ziele, Helgoland und die Friesischen Inseln. Vor allem die Starke Tiede macht das Segeln in diesen Gewässern sehr spannend.  Auch das Segeln auf der Elbe ist für gestandene Segler immer wieder eine Herausforderung.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug nach Hamburg

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

Törnbeschrieb Hamburg-Hamburg (2006)

Wir starten in Hamburg im Cityhafen direkt vor der Elbphilharmonie. Die Reise geht die Elbe abwärts, vorbei an Glückstadt und Cuxhafen. Dann sind wir auch schon auf der Nordsee. Vor uns liegen als mögliche Ziele, Helgoland und die Friesischen Inseln. Vor allem die Starke Tiede macht das Segeln in diesen Gewässern sehr spannend.  Auch das Segeln auf der Elbe ist für gestandene Segler immer wieder eine Herausforderung.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug nach Hamburg

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

Törnbeschrieb Hamburg-Hamburg (2007)

Wir starten in Hamburg im Cityhafen direkt vor der Elbphilharmonie. Die Reise geht die Elbe abwärts, vorbei an Glückstadt und Cuxhafen. Dann sind wir auch schon auf der Nordsee. Vor uns liegen als mögliche Ziele, Helgoland und die Friesischen Inseln. Vor allem die Starke Tiede macht das Segeln in diesen Gewässern sehr spannend.  Auch das Segeln auf der Elbe ist für gestandene Segler immer wieder eine Herausforderung.

Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug nach Hamburg

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

Törnbeschrieb Hamburg-Kiel (2008)

Wir starten in Hamburg im Cityhafen direkt vor der Elbphilharmonie. Die Reise geht die Elbe abwärts, vorbei an Glückstadt und Cuxhafen. Dann sind wir auch schon auf der Nordsee. Vor uns liegen als mögliche Ziele, Helgoland und die Friesischen Inseln. Vor allem die Starke Tiede macht das Segeln in diesen Gewässern sehr spannend.  Auch das Segeln auf der Elbe ist für gestandene Segler immer wieder eine Herausforderung.

Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug oder Zug nach Hamburg

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

Törnbeschrieb Kiel-Kiel (2009)

Wir starten in Kiel, dem Austragungsort der Kieler Woche. Der Törn ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Die Reise führt uns, wenn möglich, in die dänischen Südsee oder entlang der Deutschen Ostseeküste. Je nach Wind und Wetter können wir nach Fehmarn oder Richtung Flensburg Segeln. Auch die Schlei mit Maasholm und Kappeln ist sicher eine Reise wert.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug ab ab Zürich oder Zug oder Langstreckenbus

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

Törnbeschrieb Kiel-Kiel (2010)

Wir starten in Kiel, dem Austragungsort der Kieler Woche. Der Törn ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Die Reise führt uns, wenn möglich, in die dänischen Südsee oder entlang der Deutschen Ostseeküste. Je nach Wind und Wetter können wir nach Fehmarn oder Richtung Flensburg Segeln. Auch die Schlei mit Maasholm und Kappeln ist sicher eine Reise wert


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug ab ab Zürich oder Zug oder Langstreckenbus

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

 

Törnbeschrieb Kiel-Kiel (2011)

Wir starten in Kiel, dem Austragungsort der Kieler Woche. Der Törn ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Die Reise führt uns, wenn möglich, in die dänischen Südsee oder entlang der Deutschen Ostseeküste. Je nach Wind und Wetter können wir nach Fehmarn oder Richtung Flensburg Segeln. Auch die Schlei mit Maasholm und Kappeln ist sicher eine Reise wert.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug ab ab Zürich oder Zug oder Langstreckenbus

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

 

Törnbeschrieb Kiel-Kiel (2012)

Wir starten in Kiel, dem Austragungsort der Kieler Woche. Der Törn ist als Urlaubstörn konzipiert, d.h. es sollte neben dem Segeln Zeit zum Verweilen und Erkunden bleiben.

Die Reise führt uns, wenn möglich, in die dänischen Südsee oder entlang der Deutschen Ostseeküste. Je nach Wind und Wetter können wir nach Fehmarn oder Richtung Flensburg Segeln. Auch die Schlei mit Maasholm und Kappeln ist sicher eine Reise wert.


Bordkasse: 290,00 Euro

Anreisetipp: Flug ab ab Zürich oder Zug oder Langstreckenbus

Abreisetipp: Flug oder Zug in die Schweiz

 

Törnbeschrieb  Kiel – Stralsund (2013)

Wir starten in Kiel. Von dort geht es durch die Kieler Förde dann auf die Ostsee, vorbei an Fehmarn, eventuell mit einem Abstecher in die Dänische Südsee und weiter vorbei am Darsser-Ort. Wir biegen dann vor der Insel Hiddensee rechts ab weiter geht es innerhalb der Boddengewässer Richtung der alten Hansestadt Stralsund die heute Weltkulturerbe ist. Dort endet dann unsere diesjährige Reise. 

Bordkasse: 290,00 Euro 

Anreisetipp: Flug ab ab Zürich oder Zug oder Langstreckenbus

Abreisetipp: Mit dem Zug nach Berlin oder Hamburg und dann Flug in die Schweiz oder Zug oder Langstreckenbus

Anfrage Segeltörn

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus, die Anfrage ist unverbindlich, Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail mit den nötigen Detail-Informationen für eine definitive Reservierung.

 

%d Bloggern gefällt das: